zurück
öffnen
Drucken
Download
 
Zur Ansicht und zum Druck von PDF Dokumenten ist der Adobe PDF-Reader erforderlich,
der kostenlos von der Webseite http://www.adobe.de heruntergeladen werden kann.
Entsorgung

Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

Unsere Rücknahmepflicht als Händler:
Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.

Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Seit 01. Dezember 2009 verpflichtet das Batteriegesetz (BattG) alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.


Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen.




Batterien sind mit einem der chemischen Symbole
- Cd (=Batterie enthält Cadmium),
- Hg (=Batterie enthält Quecksilber) oder
- Pb (=Batterie enthält Blei) versehen.



Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll

Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu.
Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.
Dienstanbieter dieser Seiten ist die
CDU Deutschlands

vertreten durch die Vorsitzende, Dr. Angela Merkel.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG ist Bundesgeschäftsführer Dr. Klaus Schüler.

CDU Deutschlands
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin
Tel.: 030 - 220 70 0
Fax: 030 - 220 70 111

E-Mail: info@cdu.de
Ust-Idnr.: DE 122116053

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Die CDU gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der Partei.
Haftungshinweis: Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.



CDU-Onlineshop
---------------------------
PORTICA GmbH Marketing Support
Von-Galen-Str. 35
47906 Kempen

Tel: 02152 915 272
(Erreichbarkeit: Mo-Do: 8:15-17:00 und Fr: 8:15-16:00)

Fax: 02152 915 25 272
E-Mail: cdu-shop@portica.de

Geschäftsführer: Jan te Neues, Bernd Kothes, Markus Ramirez
HRB 8978, Amtsgericht Krefeld
Ust.-ID-Nr.: DE 119 99 73 36




Technische Realisierung des Onlineshops:
GEDAK Gesellschaft für
Datenverarbeitung und
Kommunikation GmbH
Mülhauser Str. 157
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 143-1
Telefax: 02152 - 4447
E-mail: info@gedak.de



CDU-Onlineshop
zurück
öffnen
Drucken
Download
 
Zur Ansicht und zum Druck von PDF Dokumenten ist der Adobe PDF-Reader erforderlich,
der kostenlos von der Webseite http://www.adobe.de heruntergeladen werden kann.